Das Büro für Kulturkooperation artlink ist die Schweizer Fachstelle für Kunst und Kultur aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Osteuropa.

20 Jahre Perlentauchen

Das Filmfestival Black Movie in Genf feiert dieses Jahr vom 18. - 27. Januar: Seit zwanzig Jahren taucht es nach Perlen des internationalen Autorenfilms – und findet sie auch. Zu sehen sind 106 Werke aus 56 Ländern in 11 Sektionen.

Global Crime – Literaturtage

Kriminalliteratur ist die meistgelesene Literatur der Welt. Das Genre, das sich über 150 Jahre entwickelt hat, hat, so schreibt Thomas Wörtche in den Literaturnachrichten 4/18, über fünf Kontinente hinweg eine Art „universalen Code“ entwickelt hat, der für ein breites Publikum verständlich und kommunikabel ist.
Die Litprom-Literaturtage Frankfurt vom 25.-26. Januar widmen sich dem Global Crime, unter anderem mit Deon Meyer, Marcelo Figueras und Patricia Melo. Mit dabei ist auch Chan Ho-kei, dessen mehrteiliger Roman „Das Auge von Hongkong“ das erste Buch im 2019-Programm des Anderen Literaturklubs ist.

Regeln brechen

„Falls die Regeln“, so die Devise des legendären Inspektor Kwan von der Polizei in Hongkong, „dazu führen, dass ein unschuldiger Mitbürger zu Schaden kommt, oder falls der Gerechtigkeit nicht Genüge getan wird, ist die Missachtung dieser Regeln ein Gebot der Vernunft.“

Wie Inspektor Kwan und sein Untergebener und Nachfolger Lok in sechs Fällen Regeln befolgen und missachten, erzählt der Roman „Das Auge von Hongkong“ (Atrium Verlag). Hauptdarsteller ist die Metropole vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche seit 1967. Die Mitglieder des Anderen Literaturklubs erhalten den Roman von Chan Ho-kei als erstes Buch des Jahres.

Agenda
Donnerstag
 
24.01.2019
Baden

Mellingerstr. 1
5400 Baden
www.primavista-music.ch


Fribourg

1700 Fribourg
tourvagabonde.com/

20.30 Cesar Correa & Manon Mullener (Cuba/CH) deux pianistes passionnés de musique latine

Deadline 22. März

Die finnische Stadt Tampere ist dieses Jahr Destination der weltweit grössten Messe für Worldmusic: Die WOMEX 19 wird vom 23. bis 27. Oktober stattfinden, interessierte Musikgruppen können sich bis am 22. März für einen der rund 50 offiziellen Showcases bewerben. Dieselbe Frist gilt für das DJ- und Film-Programm sowie für Konferez-Vorschläge. Detaillierte Informationen unter www.womex-apply.com